Hinweise für die Antragstellung

Hinweise für die Antragstellung

  1. Wir bitten Sie, den Online-Erfassungsbogen (Formular) auf Deutsch auszufüllen und abzuschicken. Ihre Daten werden damit automatisch in die Datenbank der Abteilung für Stipendien & Preise der ÖAW übernommen.Bitte senden Sie vier Ausdrucke des ausgefüllten Bogens (Originalunterschrift) gemeinsam mit den restlichen Unterlagen - ebenfalls vierfach und einseitig beschrieben - an die Einreichstelle inkl. einer CD-Rom, die alle Unterlagen elektronisch enthält.

  2. Bitte verwenden Sie beim Zusammenstellen Ihrer Unterlagen keine Klarsichtfolien oder Heftklammern und reichen Sie die Unterlagen nicht in gebundener Form ein. (Die Unterlagen werden nach Ende des Bewertungsdurchgangs nicht retourniert.)

  3. Bitte paginieren Sie jede Seite Ihres Antrages; dieser sollte in der Regel nicht mehr als 30 Seiten umfassen.

  4. Es sollte die für den Fachbereich jeweils übliche Sprache (Deutsch oder Englisch) verwendet werden. Anträge aus den Naturwissenschaften, den technischen und medizinischen Wissenschaften sind auf Englisch abzufassen. Die Kurzfassung für die Öffentlichkeitsarbeit und der Erfassungsbogen sind - wie bereits oben angegeben - auf Deutsch auszufüllen.

Einreichstelle:
Generalsekretariat des Jubiläumsfonds der Stadt Wien für die Österreichische Akademie der Wissenschaften
Generalsekretär Mag. Daniel Löcker
Friedrich-Schmidt-Platz 5
1082 Wien

Informationen und Auskünfte sind im Generalsekretariat des Jubiläumsfonds erhältlich
(Karin Krammer, Tel.: 4000-88742, e-mail: karin.krammer@wien.gv.at, Fax: 4000 9988741)

 

An Unterlagen sind einzusenden (Print in vierfacher Ausfertigung und 1 CD-ROM):

  1. elektronischer Erfassungsbogen

  2. Kostenformular (Vorlage siehe Seitenende)

  3. Kurzfassung für die Öffentlichkeitsarbeit (Vorlage siehe Seitenende)

  4. tabellarischer Lebenslauf (Projektmitarbeiter/Projektmitarbeiterin, Projektleiter/Projektleiterin)

  5. Publikationsliste (Projektmitarbeiter/Projektmitarbeiterin, Projektleiter/Projektleiterin)

  6. Projektbeschreibung
  • Stand der Forschung
  • Detaillierte Problemstellung
  • Arbeitsschritte, Methode(n), Zeitplan
  • Auswahlbibliographie