Jubiläumspreis des Böhlau Verlages Wien

Zielgruppe:
Der Preis wird vergeben an Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler mit österreichischer Staatsbürgerschaft, die das 40. Lebensjahr noch nicht überschritten haben und eine wissenschaftliche Arbeit auf dem Gebiet der historischen Disziplinen, im weitesten Sinne verstanden, vorgelegt haben, die veröffentlicht oder von einem Verlag zur Publikation angenommen wurde.

Vergabemodalität: Beschluss der philosophisch-historischen Klasse auf Vorschlag einer Vergabekommission

Vergabe: im Rahmen einer feierlichen Preisverleihung im Herbst d. J.

Höhe des Förderungspreises: 3.500,- Euro

Einreichtermin: 1. März 2017 (Datum des Poststempels)

Vergabeintervall: Einreichung und Vergabe jährlich

Bewerbungsunterlagen

  •  online Erfassungsbogen
  •  tabellarischer Lebenslauf inkl. Publikationsliste
  • Publikationszusage des Verlags für die wissenschaftliche Arbeit, die für den Preis eingereicht wird
  • Abstract (1-2 Seiten) und Gutachten zur wissenschaftlichen Arbeit
  • ein Exemplar der wissenschaftlichen Arbeit

Bitte senden Sie die Unterlagen im Format PDF per E-Mail an application@oeaw.ac.at und ausgedruckt (zweifach, Publikation einfach) mit der Post an:

Abteilung für Stipendien und Preise
Österreichische Akademie der Wissenschaften
Postgasse 7-9
1010 Wien

Kontakt:
Dr. Barbara Haberl
E-Mail:barbara.haberl@oeaw.ac.at