ATHEN [Stipendien am Österreichischen Archäologischen Institut in Athen]

Die Österreichische Akademie der Wissenschaften (ÖAW) vergibt Forschungsstipendien an der Zweigstelle Athen des Österreichischen Archäologischen Instituts (ÖAI) an Doktorand/innen und Senior Researcher.

Zielgruppe

Doktorand/innen und Senior Researcher an einer Universität oder einer außeruniversitären Forschungseinrichtung in Österreich in den Fachbereichen Prähistorische und Klassische Archäologie, Alte Geschichte, Epigraphik, Numismatik, Philologie, antike Baugeschichte, Byzantinistik und Neogräzistik

Voraussetzungen

  • Doktorats-/PhD-Studium oder Tätigkeit als Senior Researcher an einer Universität oder einer außeruniversitären Forschungseinrichtung in Österreich
  • österreichische Staatsbürgerschaft oder Lebensmittelpunkt Österreich
  • ein konkretes Forschungsvorhaben, zu dessen Durchführung ein Aufenthalt in Athen notwendig ist

Höhe des Stipendiums:
EUR 1.200,-  brutto pro Monat (prae-doc) bzw. EUR 2.000,- brutto pro Monat (post-doc)

Dauer des Stipendiums
1– 9 Monate (prae-doc) bzw. 1 – 3 Monate (post-doc)

Einreichtermin: 30. September 2017

Kontakt:
Dr. Barbara Haberl
Abteilung Stipendien & Preise
Österreichische Akademie der Wissenschaften
Postgasse 7-9, 1010 Wien
Tel.: 01-51581-1313
E-Mail: barbara.haberl@oeaw.ac.at