Donnerstag, 12. Dezember 2019, 13:30

DOC-team Graduiertenkonferenz

DOC-team-Stipendiat*innen stellen am 12. Dezember erste Ergebnisse ihrer Projektarbeit vor

Das Stipendienprogramm DOC-team fördert Doktorand*innengruppen (3-4 Personen), die sich in ihren Dissertationen gemeinsam einem nur fächerübergreifend zu lösenden Problem stellen.

Am 12. Dezember stellen drei DOC-teams erste Ergebnisse ihrer gemeinsamen Projektarbeit vor:

Markus Christiner, Sabine Sommer-Lolei, Sabrina Turker
Exploring Individual Differences in Language Learning Abilities: from Linguistic Morphology to Brain Morphology
Psychololinguistik, Neurolinguistik, Anglistik
(Universität Wien, Universität Graz)

Benjamin Herr, Dominik Klaus, Edo Meyer, Julia Schöllbauer
ICT-enabled Boundaryless Work
Techniksoziologie, Soziologie, Arbeitspsychologie
(Universität Wien)

Michael Grall, Edith Kapeller, Sabine Miesgang, Julia Anna Schön
Performanz von Heiligkeit am Beispiel Markgraf Leopolds III. von Österreich. Heiligkeit administrieren - formulieren - visualisieren - transformieren.
Kunstgeschichte, Germanistik, Geschichtswissenschaft
(Universität Graz, Universität Wien, Universität Salzburg

(Die Vorträge werden auf Deutsch gehalten.)

Wir bitten um Anmeldung bei eva.gutknecht(at)oeaw.ac.at


weitere links:
Bisherige DOC-team-Stipendiat*innen
Weitere Informationen