Thursday, 27. February 2020, 17:00

Verleihung des Ignaz L. Lieben-Preises 2019

Gašper Tkačik wird mit dem Ignaz L. Lieben-Preis 2019 ausgezeichnet.

Gašper Tkačik, IST Austria, wird in Ankerkennung seiner hervorragenden Forschungen zur Funktion von biologischen Netzwerken unter Anwendung von Biophysik und Informationstheorie mit dem Ignaz L. Lieben-Preis 2019 ausgezeichnet.

Im Rahmen der Verleihungsfeier stellt Prof. Tkačik seine Forschungsarbeit  in einem Vortrag zum Thema Predicting regulatory networks from first principles vor. vor.

Weitere Informationen

Der Preisträger

Ignaz L. Lieben-Preis