STIFTUNGEN an der ÖAW


© Michael Weinwurm / ÖAW

Die Österreichische Akademie der Wissenschaften verwaltet Stiftungen und Fonds, die der ÖAW im Rahmen von Erbschaften, Legaten und Widmungen übertragen wurden. Aus den Erträgen dieser Stiftungen und Fonds können jedes Jahr wissenschaftliche Forschungen finanziell unterstützt werden. Entsprechend dem jeweiligen Stiftungszweck schreibt die ÖAW Preise oder Themen für die Projektförderung aus bzw. können Förderanträge, z.B. für Forschungsreisen, Tagungs-/Konferenzkosten oder Veröffentlichungen wissenschaftlicher Arbeiten, gestellt werden.

Die Mehrheit der Stiftungen ist der Vergabe von Preisen an Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler in unterschiedlichen Fachbereichen gewidmet. Diese Preise werden jährlich, in manchen Fällen alle zwei Jahre, öffentlich ausgeschrieben.

Preise


Für folgende Stiftungen, Stiftungsfonds, Widmungen und Legate können im Rahmen von regelmäßigen Ausschreibungen Förderanträge gestellt werden. Die Entscheidung über die Mittelvergabe erfolgt durch den Stiftungsvorstand mit Zustimmung der Stiftungskommission.

DDr. Franz-Josef Mayer-Gunthof Wissenschafts- und Forschungsstiftung

Stiftungszweck: Förderung von wissenschaftlichen Arbeiten in allen Bereichen der Forschung,  insbesondere von Forschungsarbeiten auf den Gebieten der österreichischen Geschichte und Kunstgeschichte

Art und Höhe der Förderung: Reise- und Druckkosten bis max. 1.000,- Euro pro Antrag

Informationen

Dr. Anton Oelzelt-Newin'sche Stiftung

Stiftungszweck: Förderung von wissenschaftlichen Arbeiten in den Natur- und Biowissenschaften, den Technischen Wissenschaften, der Mathematik und der Medizin

Art und Höhe der Förderung: Reise-, Personal-, Sach-/Materialkosten und Druckkosten bis max. 10.000,- Euro pro Antrag

Informationen

Stiftung der Familie Philipp Politzer

Stiftung der Familie Philipp Politzer

Stiftungszweck: Förderung von wissenschaftlichen Arbeiten in allen Bereichen der Forschung

Art und Höhe der Förderung: Reise-, Sach-/Materialkosten und Druckkosten

KEINE AUSSCHREIBUNG im Frühjahr 2019

 

Dr. Emil Suess-Erbschaft

Dr. Emil Suess-Erbschaft

Stiftungszweck: Förderung von Studienreisen und der Herausgabe von Werken im Bereich der Geologie

Art und Höhe der Förderung: Reise- und Druckkosten bis max. 15.000,- Euro pro Antrag

Informationen

Hlauschek-Legat

Hlauschek-Legat

Stiftungszweck: Förderung von wissenschaftlichen Arbeiten im Bereich der Geologie

Art und Höhe der Förderung: Reise-, Sach-/Materialkosten und Druckkosten bis max. 5.000,- Euro pro Antrag

Informationen

Treitl-Erbschaft

Treitl-Erbschaft

Stiftungszweck: Förderung von Forschungsarbeiten im Bereich der Naturwissenschaften, insbesondere Physik und Chemie, sowie der Erforschung der physischen Beschaffenheit der Himmelskörper und des Erdballs

Art und Höhe der Förderung: Reise-, Sach-/Materialkosten und Druckkosten bis max. 2.000,- Euro pro Antrag

Informationen

Dr. Josef Seegen-Stiftungsfonds

Dr. Josef Seegen-Stiftungsfonds

Stiftungszweck: Förderung wissenschaftlicher Untersuchungen auf dem Gebiet der Biomedizinischen Grundlagenforschung, insbesondere der Stoffwechselphysiologie

Art und Höhe der Förderung: Reise-, Sach-/Materialkosten und Druckkosten bis max. 3.000,- Euro pro Antrag

Informationen

Dr. Alois Sonnleitner-Stiftung

Dr. Alois Sonnleitner-Stiftung

Stiftungszweck: Förderung wissenschaftlicher Untersuchungen auf dem Gebiet der Biomedizinischen Grundlagenforschung unter besonderer Berücksichtigung der Karzinogenese

Art und Höhe der Förderung: Reise-, Sach-/Materialkosten und Druckkosten bis max. 3.000,- Euro pro Antrag

Informationen

Knoll-Widmung

Knoll-Widmung

Stiftungszweck: Förderung von wissenschaftlichen Arbeiten zur Blütenforschung

Art und Höhe der Förderung: Reise-, Personal- und Sach-/Materialkosten

KEINE AUSSCHREIBUNG im Frühjahr 2019

Poech-Erbschaft

Poech-Erbschaft

Stiftungszweck: Förderung von wissenschaftlichen Forschungen und Veröffentlichungen auf dem Gebiet der Anthropologie und Ethnographie

Art und Höhe der Förderung: Reise-, Sach-/Materialkosten und Druckkosten

KEINE AUSSCHREIBUNG im Frühjahr 2019