Athen

[Stipendien am Österreichischen Archäologischen Institut in Athen]


© Pixabay.org/CC

Mit den ATHEN-Stipendien fördert die Österreichische Akademie der Wissenschaften junge Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, die einen Forschungsaufenthalt in Athen durchführen wollen.

Die Bewerbung für ein ATHEN-Stipendium steht hoch qualifizierten Doktorand/inn/en und Wissenschaftler/inne/n in den Bereichen Prähistorische und Klassische Archäologie, Alte Geschichte, Epigraphik, Numismatik, Philologie, antike Baugeschichte, Byzantinistik und Neogräzistik offen, die

  • an einer Universität oder einer außeruniversitären Forschungseinrichtung in Österreich ein Doktorats-/PhD-Studium durchführen oder als Senior Researcher tätig sind,
  • österreichische Staatsbürger/innen sind oder seit mindestens zwei Jahren ihren Lebensmittelpunkt in Österreich haben, und
  • ein konkretes Projekt vorlegen, zu dessen Durchführung ein Aufenthalt in Athen notwendig ist.