Aktuelles

  • Der Jubiläumsfonds der Stadt Wien für die ÖAW fördert im Jahr 2014 Forschungsprojekte zum Thema Analyse großer Datenmengen in der historischen und aktuellen Demographie im Zusammenhang mit Populationsdynamik, die von Wiener Wissenschafterinnen und...
  • Für die Stipendienprogramme APART, MAX KADE und DOC wurden am 1. Mai 2014 insgesamt 396 Anträge eingereicht:269 für DOC, 91 für APART und 9 für MAX KADE. In einer Vorauswahl wählt das Vergabekomitee die Anträge aus, die international begutachtet...
  • Vom 3. bis zum 7. März 2014 präsentieren die 67 Stipendiatinnen und Stipendiaten, die im Jahr 2013 ein DOC-, DOC-team-, MAX-KADE- oder APART-Stipendium der ÖAW erhalten haben, in einer Posterausstellung ihre Forschungsprojekte. Die Ausstellung ist...
  • Insgesamt 58 Stipendien aus den öffentlich finanzierten Programmen APART, DOC und DOC-team sowie 9 Stipendien der Max Kade-Foundation werden am 7. März 2014 in der Österreichischen Akademie der Wissenschaften (ÖAW) an hervorragende...
  • Neben dem Wilhelm Hartel-Preis und dem Erwin Schrödinger-Preis vergibt die ÖAW am 13. Dezember 2013 die Medaille "Bene merito" und zwei Nachwuchspreise. Diese, der Roland Atefie-Preis und der Elisabeth Lutz-Preis, wurden heuer zum ersten Mal...