Das Stipendienprogramm der Österreichischen Akademie der Wissenschaften (ÖAW) für Wissenschaftsjournalist/innen soll diesen die Möglichkeit geben, sich vertiefend und frei vom redaktionellen Alltag mit Wissenschaft auseinanderzusetzen und sich ohne Zeitdruck in Forschungsthemen einzuarbeiten.

In den Jahren 2019 und 2020 wurden jeweils vier Stipendien vergeben.

Zielgruppe

Die Ausschreibung wendet sich an alle in Österreich professionell tätigen Journalistinnen und Journalisten, die zu den Themen Wissenschaft und Forschung arbeiten. Insbesondere freie Journalist/innen werden zur Einreichung von Projektvorschlägen eingeladen. Das Stipendium ist offen für alle Medienarten (Print, Online, Radio, TV), wobei crossmediale Vorhaben besonders berücksichtigt werden.

Antragstellende müssen seit mindestens einem Jahr im Bereich Wissenschaftsjournalismus tätig sein.

KEY FACTS


Höhe des Stipendiums
2.000,- Euro pro Monat

Dauer des Stipendiums
2 Monate

Einreichfrist
verlängert bis 18. Oktober 2021

Kontakt
Dr. Barbara Haberl
journo(at)oeaw.ac.at