[Ortsunabhängige  Archiv- und Reisestipendien]

Die Österreichische Akademie der Wissenschaften (ÖAW) vergibt Stipendien für Bibliotheks-, Archiv- und Feldforschungsaufenthalte außerhalb von Österreich, die für die Erstellung einer wissenschaftlichen Arbeit bzw. Publikation oder der Ausarbeitung eines Drittmittelantrags notwendig sind.

Eingeladen zur Bewerbung sind Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler in Fachbereichen der Geistes- und Kulturwissenschaften,

  • deren letzter akademischer Abschluss (Mag./M.A. oder Dr./PhD) nicht länger als fünf Jahre zurückliegt,
  • die an einer Universität oder einer außeruniversitären Forschungseinrichtung in Österreich ein Doktorats-/PhD-Studium durchführen oder als (Senior) Researcher tätig sind, und
  • ein konkretes Projekt vorlegen, zu dessen Durchführung ein (Recherche-)Aufenthalt im Ausland notwendig ist.

Weg zum Stipendium

Informationen

Antrag

Auswahl

Nach Erhalt eines Stipendiums

Unterlagen GO.INVESTIGATIO

KEY FACTS

Höhe des Stipendiums
1.500,- Euro pro Monat

Dauer des Stipendiums
1 - 9 Monate

Einreichtermin
TBD

Kontakt
barbara.haberl(at)oeaw.ac.at