Stipendium der Monatshefte für Chemie (MoChem)


© R. Öhner

Das Stipendium der Monatshefte für Chemie dient zur Fertigstellung einer Dissertation aus dem Bereich der Chemie; insbesondere sollen Doktorand/inn/en unterstützt werden, die im Rahmen der Förderung einen Auslandsaufenthalt durchführen wollen.

Sollte das Doktorat- oder PhD-Studium noch vor Ablauf der Förderdauer abgeschlossen werden, so kann die nach dem Abschluss verbleibende Zeit der Förderdauer für die Vorbereitung von Publikationen verwendet werden.

Eingeladen zur Bewerbung sind junge, hoch qualifizierte Doktorandinnen und Doktoranden in allen Bereichen der Chemie, die

  • ihr Doktorats-/PhD-Studium an einer österreichischen Universität durchführen,
  • ihr Doktorats-/PhD-Studium vor nicht mehr als drei Jahren begonnen haben (Stichtag ist der Einreichtermin) und
  • zur Beendigung der Dissertation voraussichtlich nicht mehr als weitere zwölf Monate benötigen.


WEG ZUM STIPENDIUM


Informationen

Antrag

Auswahl