Die Österreichische Akademie der Wissenschaften vergibt drei Preise für hervorragende Vorwissenschaftliche Arbeiten in den Fachgebieten Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften (Physik, Chemie, Biologie) und Technik (z.B. Maschinenbau, Mechatronik, etc.).

Zum ersten Einreichtermin im Sommer 2022 wurden 172 Arbeiten eingereicht. Alle Arbeiten wurden von einer Jury aus Wissenschaftler:innen begutachtet, die eine Shortlist von 38 Einreichungen (d.h. die besten 20%) erstellte. Aus dieser Liste wurden 16 Arbeiten für einen Preis ausgewählt. 

Im Rahmen einer Verleihungsfeier am 8. November 2022 an der ÖAW in Wien werden die 16 Preisträgerinnen und die 22 Kandidatinnen, deren Arbeiten unter die besten 20% gereiht wurden, vorgestellt.


Zielgruppe

Eingeladen zur Bewerbung sind Schülerinnen der 8. Schulstufe einer AHS und der 5. Klasse einer einschlägigen BHS (z.B. HTL) in Österreich, deren Vorwissenschaftliche Arbeit bzw. Diplomarbeit für die Matura 2022 verfasst wurde.


Voraussetzungen

Eingereicht werden können Arbeiten, die mit „Sehr gut“ beurteilt wurden.

Die Einreichung erfolgt durch die Schülerin. Das Einverständnis der Erziehungsberechtigten, falls die Schülerin noch nicht volljährig ist, wird vorausgesetzt.


    Auswahlverfahren

    Die eingereichten Arbeiten werden von einer Jury aus Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern der jeweiligen Fachbereiche, die von der ÖAW nominiert wurden, begutachtet und bewertet.

    Folgende Kriterien werden dabei berücksichtigt:

    • Originalität des Themas (unter Berücksichtigung aktueller Literatur)
    • Klarheit der Forschungsfrage und nachvollziehbare Begründung der Methodik
    • Nachvollziehbarkeit der Schlussfolgerungen und Ergebnisse
    • Formale Qualität (Zitation, Quellenangaben)

    Die Entscheidung über die Vergabe der Preise erfolgt zwei bis drei Monate nach dem Einreichtermin; alle Bewerberinnen werden schriftlich über die Entscheidung der Jury informiert.

    Die Preisverleihung findet im Herbst 2022 statt.


    Bewerbungsunterlagen

    • Online Formular (link zugänglich zum nächsten Einreichtermin)
      (mit Angaben zu Titel der Arbeit und Fachbereich, Angaben zur Schülerin und der Schule)
    • kurzes Motivationsschreiben der Antragstellerin mit Begründung der Wahl des Fachbereichs und des Themas (PDF-Format)
    • Vorwissenschaftliche Arbeit bzw. Diplomarbeit (PDF-Format)
      Die eingereichte Arbeit muss mit der für die Matura hochgeladene Version übereinstimmen.

    Füllen Sie das Online-Formular aus und laden Sie die Unterlagen in insgesamt zwei PDF-Dateien hoch.

    Bitte benennen Sie die Dateien folgendermaßen:

    • Bewerbung_Nachname.pdf (= Motivationsschreiben)
    • Publikation1_Nachname.pdf (= VWA oder Diplomarbeit)

    Die Größe der einzelnen Dateien darf 10 MB nicht überschreiten. Geschützte Dateien werden nicht akzeptiert.

     

    KEY FACTS


    Fachbereiche
    Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik

    Höhe der Preise
    500,- Euro

    Einreichfrist
    TBD

    Finanzierung


    ÖAW