Das Erich Thenius-Stipendium wird für eine ausgezeichnete Diplom-/Masterarbeit oder Dissertation bzw. Publikation auf dem Gebiet der (Wirbeltier-) Paläontologie vergeben.

Eingeladen zur Bewerbung sind Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, die ihre Diplom-/Masterarbeit oder Dissertation im Fachbereich der Paläontologie an einer österreichischen Universität abgeschlossen haben.


Auswahlverfahren

Über die Zuerkennung des Preises entscheidet die mathematisch-naturwissenschaftliche Klasse der ÖAW auf Vorschlag einer Vergabekommission, die auch externe Gutachten einholen kann.


Bewerbungsunterlagen

  • tabellarischer Lebenslauf inkl. Publikationsliste
  • Empfehlungsschreiben
  • Gutachten zur eingereichten wissenschaftlichen Arbeit
  • Abstract der eingereichten wissenschaftlichen Arbeit/Publikation (deutsch und englisch)
  • ein Exemplar der eingereichten wissenschaftlichen Arbeit/Publikation

Anträge können in deutscher oder in englischer Sprache eingereicht werden.

 

ONLINE FORMULAR: Nächste Ausschreibung: 2023

KEY FACTS

Fachbereiche
Paläontologie

Höhe des Preises
4.000,- Euro

Vergabeintervall
in ungeraden Jahren

Nächster Einreichtermin: 2023

Finanzierung

  • Private Stiftung